Sich selbst in der Achtsamkeit neu entdecken

Achtsamkeit als Möglichkeit aus seinem eigenen „Kopfkino“ auszusteigen und wieder in die Ruhe der Gegenwart zu kommen.

Wir leiten Sie mit Übungen in informeller Achtsamkeit (Übungen für den Alltag) und formeller Achtsamkeit (meditative Übungen) an. Ziel ist, dass Sie sensibler Ihre inneren Prozesse wahrnehmen, Ihren wahrgenommenen Stress reduzieren und einen verbesserten Umgang mit Ihren schwierigen Gefühlen, wie Trauer und Angst schaffen können.

Der Kurs richtet sich an Menschen, die an Krebs erkrankt sind und im Rems-Murr-Kreis leben.

Kursbeginn: 15.01.2019 mit weiteren fünf Terminen, immer dienstags von 15:15-16:45 Uhr
Treffpunkt: Rems-Murr-Klinikum Winnenden, 5. Stock, Raum: Lounge (direkt bei den Fahrstühlen)
Kursleiterinnen: R. Breuer MA, HPG (Musiktherapeutin, Qigongtrainerin) und Dipl.-Psych. E. Gmähle (Psychoonkologin)

Anmeldung: Um Anmeldung wird gebeten unter Eliza.Gmaehle(at)rems-murr-kliniken.de oder telefonisch von Di-Do unter 07195-591-52262