Mikroskopierworkshop (Hämatologische Diagnostik)

Für Assistenzärzte und Fachärzte mit Mikroskopiererfahrungen bietet Dr. Stefani Parmentier am Samstag, 24. November 2018 ab 8:30 Uhr einen Workshop an.

Programm

Samstag, 24. November 2018, 8:30 - 16:15 Uhr
Hämatologisches Speziallabor, Rems-Murr-Klinikum Winnenden
(Am Jakobsweg 1, 71364 Winnenden)

 8:30 Uhr Treff beim Begrüßungskaffee
                                    
 9:00 Uhr  TEIL 1: MDS
                  1) Neue WHO-Klassifikation 2016
                  2) Reaktive versus „echte“ KM-Veränderungen
                  3) Schritt für Schritt sicher zur MDS-Diagnose

11:45 Uhr  Mittagessen

12:30 Uhr  TEIL 2: AML 
                  1) Neue WHO-Klassifikation 2016
                  2) Monozytäre Leukämien: Monozyten, Promonozyten und Monoblasten – 
                      Hilfestellung bei der sicheren Differenzierung
                  3) Schritt für Schritt zur sicheren zytomorphologischen und immunphänotypischen
                      Diagnose einer AML

16:00 Uhr  Zusammenfassung und Feedback
                                   
16:15 Uhr  Ende

Der Kurs ist kostenlos und wird ermöglicht durch ein Educational Grant der Firma CELGENE. Die Teilnehmerzahl ist auf 6 Personen begrenzt, über eine verbindliche Anmeldung freuen wir uns.

Kontakt

Sekretariat der Hämatologie, Onkologie und Palliativmedizin
Telefon: 07195 591-39240
E-Mail Schreiben

oder

Birgit Körner-Adetunji
Telefon: 07195 591-40401
E-Mail schreiben