Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit für unsere Klinik Schorndorf einen

Referenten (m/w)

für unsere Klinikleitung 
Referenznummer: S-7-283-17

Die Stelle ist befristet als Elternzeitvertretung zu besetzen.

Sie unterstützen die Klinikleitung im Tagesgeschäft und der operativen projektbezogenen Arbeit.  Als "Visitenkarte" unserer Klinik sind Sie erster Ansprechpartner für Mitarbeiter und Geschäftspartner. 

 Ihre Aufgaben

  • Eigenverantwortliche Übernahme der Büroorganisation und Kommunikation
  • Vor- und Nachbereitung von Besprechungen inkl. Protokollierung sowie Abwicklung der internen und externen Korrespondenz unter steter Wahrung der Diskretion
  • Betreuung von Ausschreibungen
  • Überwachung von Controlling- und Maßnahmenlisten sowie Begleitung einzelner Projekte innerhalb der Fachbereiche
  • Verantwortung für das Qualitätsmanagement und Initiierung kontinuierlicher Verbesserungsprozesse

 Ihr Profil

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w) mit kaufmännischer Weiterbildung oder vergleichbarer Abschluss
  • Fundierte Berufserfahrung im Aufgabengebiet, Erfahrung im Gesundheitswesen ist von Vorteil
  • Zuverlässige, selbstständige Persönlichkeit mit Durchsetzungsvermögen und sicherem Auftreten
  •  Dienstleistungsorientierung und Feingefühl im Umgang mit Geschäftspartnern und Mitarbeitern
  •  Sehr gute Kenntnisse der MS Office Anwendungen und Affinität zur digitalen Abwicklung von Arbeitsprozessen und –abläufen
  •           Kommunikationsstarke Arbeitsweise und stilsichere Deutschkenntnisse

 Unser Angebot 

  • Ein Arbeitsplatz mit moderner Ausstattung sowie anspruchsvollem Aufgabengebiet mit Verantwortung und Spielraum für Eigeninitiative
  • Sehr gute und regelmäßige interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie betriebliche Gesundheitsförderung
  • Familienfreundliche Arbeitsbedingungen mit Kindertagesstätte am Klinikum Winnenden
  • Eine leistungs- und aufgabenorientierte Vergütung nach TVöD-K (inklusive Jahressonderzahlung und zusätzlicher Altersversorgung)
  •           Ein Zuschuss für die Nutzung des Öffentlichen Nahverkehrs (VVS Firmenticket) sowie Mitarbeiterkonditionen in der Zentralapotheke sowie dem Medizinischen Sachbedarf

Zahlen, Daten, Fakten:

  • Wir sind medizinischer Spitzenversorger für die Region
  • 19 Fachkliniken 
  • Über 45.000 Patienten/Jahr
  • Standorte in Winnenden und Schorndorf
  • Landkreis in reizvoller Lage mit hoher Lebensqualität
  • In öffentlicher Trägerschaft des Rems-Murr-Kreises
  • Volle Unterstützung durch den Landkreis
  • Moderne, familienfreundliche Arbeitsplätze
  • Rems-Murr-Klinikum Winnenden ist akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Tübingen