Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit für unser Klinikum Winnenden einen

Mitarbeiter (m/w)

für das Projekt EU-DSGVO / Verfahrensverzeichnisse
Referenznummer: W-7-244-17

Die Stelle ist zunächst für zwei Jahre befristet zu besetzen. Die Option auf Übernahme besteht.

Unser Angebot

  • Ein Arbeitsplatz mit hochmoderner Ausstattung sowie interessantem und anspruchsvollem Aufgabengebiet
  • Eine strukturierte Einarbeitung in die Aufgabenstellung
  • Die Mitarbeit in einem sympathischen und qualifizierten Team
  • Familienfreundliche Arbeitsbedingungen mit Kindertagesstätte am Klinikum Winnenden
  • Sehr gute und regelmäßige interne sowie externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine Vergütung nach TVöD-K (inklusive Jahressonderzahlung und zusätzlicher betrieblicher Altersversorgung)

Ihre Aufgaben

  • Erstellung eines Verzeichnisses der Verarbeitungstätigkeiten nach der EU-DSGVO in Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen und dem Datenschutzbeauftragten
  • Identifizierung, Planung, Umsetzung und Dokumentation einzelner Prozess- und Projektschritte
  • Ansprechpartner bei Fragen der Fachabteilungen, insbesondere Unterstützung bei der Beantwortung der Fragebögen und dem Ausfüllen der Meldeformulare
  • Aktualisierung des Verfahrensverzeichnisses hinsichtlich Veränderungen

 Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsinformatik, technische BWL, Wirtschaftsrecht / Rechtswissenschaften, BWL / VWL mit entsprechendem Schwerpunkt oder einer vergleichbaren Fachrichtung  
  • Idealerweise erste Kenntnisse im Datenschutzrecht, insbesondere der EU-DSGVO und des DSAnpUG, bzw. die Bereitschaft, sich in diese Gebiete rasch einzuarbeiten
  • Erfahrung in der Projektarbeit
  • Lösungsorientierte, analytische Arbeitsweise in Kombination mit einer guten Selbstorganisation, hohem Verantwortungsbewusstsein und Beharrlichkeit
  • Sicherer Umgang mit Microsoft Office und Datenbanken
  • Aufgeschlossenheit gegenüber Veränderungen und Weiterentwicklungen

Zahlen, Daten Fakten:

  • Wir sind medizinischer Spitzenversorger für die Region
  • 19 Fachkliniken 
  • Über 45.000 Patienten/Jahr
  • Standorte in Winnenden und Schorndorf
  • Landkreis in reizvoller Lage mit hoher Lebensqualität
  • In öffentlicher Trägerschaft des Rems-Murr-Kreises
  • Volle Unterstützung durch den Landkreis
  • Moderne, familienfreundliche Arbeitsplätze
  • Rems-Murr-Klinikum Winnenden ist akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Tübingen