Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit für unseren Standort Schorndorf einen

Facharzt (m/w) oder
Assistenzarzt (m/w) zur Weiterbildung

für unsere Gynäkologie und Geburtshilfe 
Referenznummer: S-0-183-17

Neben dem Angebot des kompletten Spektrums der Gynäkologie und Geburtshilfe mit 650 Entbindungen und 1300 ambulanten und stationären OPs im Jahr sind die Schwerpunkte der Abteilung die familienzentrierte Entbindungshilfe, MIC 2 (LASH, LTH), die Behandlung der Endometriose (zertifiziertes Zentrum) und die Diagnostik und Therapie in der Urogynäkologie. Zusammen mit dem Standort Winnenden sind wir zertifiziertes Brustzentrum. Systemische Therapien (Chemotherapie) werden in der Klinik appliziert. Eine Dysplasiesprechstunde befindet sich derzeit im Aufbau.

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Humanmedizin und Interesse an der Weiterbildung auf dem Gebiet der Gynäkologie und Geburtshilfe oder Facharzt (m/w) für Gynäkologie und Geburtshilfe
  • Teamfähigkeit, Engagement und Freude am Beruf
  • Kollegiale und aufgeschlossene Persönlichkeit mit Patientenorientierung und Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit   

Unser Angebot

  • Der Chefarzt Dr. Claus-Peter Hartung besitzt die volle Weiterbildungsermächtigung zum Facharzt (m/w) für Gynäkologie und Geburtshilfe
  • Kodierfachkräfte (m/w) und Blutabnahmeassistenten (m/w) unterstützen Sie bei Ihrer Arbeit 
  • Ein Arbeitsplatz mit hochmoderner Ausstattung sowie anspruchsvollem Aufgabengebiet
  • Die Mitarbeit in einem hochqualifizierten, motivierten Team sowie einem familienfreundlichen Arbeitsumfeld
  • Ein strukturiertes Weiterbildungskonzept mit internen und externen Fortbildungen, Kooperationen mit Partnern der Klinik sowie betrieblicher Gesundheitsförderung
  • Eine Vergütung nach TV-Ärzte/VKA mit zusätzlicher betrieblicher Altersversorgung sowie Nebeneinnahmen aus dem Mitarbeiterpool

Zahlen, Daten, Fakten:

  • Wir sind medizinischer Spitzenversorger für die Region
  • 19 Fachkliniken 
  • Über 45.000 Patienten/Jahr
  • Standorte in Winnenden und Schorndorf
  • Landkreis in reizvoller Lage mit hoher Lebensqualität
  • In öffentlicher Trägerschaft des Rems-Murr-Kreises
  • Volle Unterstützung durch den Landkreis
  • Moderne, familienfreundliche Arbeitsplätze
  • Rems-Murr-Klinikum Winnenden ist akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Tübingen