Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit für unser Klinikum Winnenden einen

Oberarzt (m/w)

für unsere Klinik für Kinder- und Jugendmedizin
Referenznummer: W-0-164-17

Das Team der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin mit 65 Betten, davon 13 hochmodernen Intensivplätzen, besteht aus hochqualifizierten Fachärzten für Kinder- und Jugendmedizin, engagierten Assistenzärzten sowie besonders ausgebildeten Pflegekräften. Unser Leistungsspektrum umfasst die Diagnostik und Therapie aller Krankheiten des Kindes- und Jugendalters unter ganzheitlicher Einbeziehung der Eltern. Bestandteil der Klinik sind eine Früh- und Neugeborenenintensivstation mit Betreuung auf höchstem Niveau (Level 1) sowie eine Abteilung für pädiatrischen Psychosomatik. Diabetikern und Asthmapatienten bieten wir spezielle Schulungen unter Begleitung durch die Eltern. Wir versorgen im Rems-Murr-Kreis ca. 80.000 Menschen unter 18 Jahren.

Und wir wissen: Jeder Tag, den ein Kind in der Klinik sein muss, empfindet es als einen zu viel. Daher setzen wir alles daran, unsere jungen Patienten schnellstmöglich so gesund zu machen, dass sie bald wieder da sind, wo sie hingehören – mitten im Leben.

Ihr Profil

  • Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin (m/w) mit Zusatzweiterbildung Neonatologie, gern in Kombination mit weiteren Spezialisierungen
  • Sehr gute allgemeinpädiatrische Kenntnisse und fundiertes Fachwissen im Bereich Neonatologie sowie der Pädiatrischen Intensivmedizin in Theorie und Praxis
  • Kollegiale und aufgeschlossene Persönlichkeit mit ausgeprägter Patientenorientierung und Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit
  • Interesse an der Mitgestaltung der strategischen Weiterentwicklung der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin sowie der strukturierten Weiterbildung unserer ärztlichen Nachwuchskräfte
  • Bereitschaft zur Teilnahme am oberärztlichen Rufdienst

Unser Angebot 

  • Ein Arbeitsplatz mit hochmoderner Ausstattung sowie anspruchsvollem Aufgabengebiet mit entsprechender Verantwortung
  • Die Mitarbeit in einem hochqualifizierten und motivierten Team
  • Ein strukturiertes Weiterbildungskonzept mit internen und externen Fortbildungen (zum Teil mit Übernahme der Kosten durch das Klinikum), Kooperationen mit Partnern der Klinik sowie betrieblicher Gesundheitsförderung
  • Ein familienfreundliches Arbeitsumfeld mit Kindertagesstätte am Klinikum in Winnenden
  • Eine Vergütung nach TV-Ärzte/VKA mit zusätzlicher betrieblicher Altersvorsorge
  • Nebeneinnahmen aus dem Mitarbeiterpool

Zahlen, Daten Fakten:

  • Wir sind medizinischer Spitzenversorger für die Region
  • 19 Fachkliniken 
  • Über 45.000 Patienten/Jahr
  • Standorte in Winnenden und Schorndorf
  • Landkreis in reizvoller Lage mit hoher Lebensqualität
  • In öffentlicher Trägerschaft des Rems-Murr-Kreises
  • Volle Unterstützung durch den Landkreis
  • Moderne, familienfreundliche Arbeitsplätze
  • Rems-Murr-Klinikum Winnenden ist akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Tübingen