Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit für unser Klinikum Winnenden eine

Chefarztsekretärin (m/w)

für unsere Unfallchirurgie und Orthopädie  
Referenznummer: W-7-307-17

Die Besetzung der Stelle erfolgt zunächst als Elternzeitvertretung für zwei Jahre befristet. Die Option auf Übernahme besteht.

Unser Angebot

  • Ein Arbeitsplatz mit hochmoderner Ausstattung sowie interessantem und anspruchsvollem Aufgabengebiet
  • Die Mitarbeit in einem sympathischen und hochqualifizierten Team
  • Eine strukturierte Einarbeitung in die Aufgabenstellung begleitet durch Paten
  • Familienfreundliche Arbeitsbedingungen mit Kindertagesstätte am Klinikum Winnenden
  • Sehr gute und regelmäßige interne sowie externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten mit Zuschüssen, z.B. Symposien, Workshops und Trainings
  • Eine Vergütung nach TVöD-K (inklusive Jahressonderzahlung und zusätzlicher betrieblicher Altersvorsorge)

Ihre Aufgaben

  • Führung und Organisation des Sekretariates der Chefärzte unserer Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie
  • Erledigung von Schreibarbeiten sowie Büroaufgaben des Chefarztes sowie der Oberärzte
  • Bearbeitung und Weiterleitung eingehender Post, Faxe und Telefonate sowie Vorbereitung der sach- und termingerechten Weiterbearbeitung
  • Führung und Verwaltung der Wiedervorlage sowie der vertraulichen Ablage
  • Terminmanagement für die Chefärzte, bspw. Terminvergabe für die Sprechstunden 
  • Organisation der OP-Planung/ - terminierung
  • Abrechnung der KV-Vorgänge sowie der BG-Fälle
  • regelmäßige Kommunikation mit Kostenträgern, niedergelassenen Ärzten und Patienten sowie deren Angehörigen
  • Bestellung und Verwaltung von Büro- und Arbeitsmaterialien

 Ihr Profil

  • Abgeschlossene Berufsausbildung zur Medizinischen Fachangestellten (m/w), Kauffrau im Gesundheitswesen (m/w) oder vergleichbarer Berufsabschluss
  • Berufserfahrung im Klinikbereich wünschenswert
  • Sehr gute PC-Kenntnisse sowie Kenntnisse der gängigen MS-Office-Anwendungen
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit und Feingefühl im Umgang mit Patienten und Angehörigen
  • Organisationsfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Engagement
  • Teamplayer mit Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit mit anderen Fachbereichen des Klinikums
  • Zuverlässige Arbeitsweise auch bei hoher Arbeitsbelastung

Zahlen, Daten, Fakten:

  • Wir sind medizinischer Spitzenversorger für die Region
  • 19 Fachkliniken 
  • Über 50.000 Patienten/Jahr
  • Standorte in Winnenden und Schorndorf
  • Landkreis in reizvoller Lage mit hoher Lebensqualität
  • In öffentlicher Trägerschaft des Rems-Murr-Kreises
  • Volle Unterstützung durch den Landkreis
  • Moderne, familienfreundliche Arbeitsplätze
  • Rems-Murr-Klinikum Winnenden ist akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Tübingen