Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit für unser Klinikum Winnenden einen

Assistenzarzt zur Weiterbildung (m/w)

für unsere Urologie  
Referenznummer: W-0-234-17

Unsere Klinik für Urologie besteht aus einem Team mit flacher Hierarchie. Es werden sämtliche Verfahren der konservativen und operativen Urologie angeboten und durchgeführt. Insbesondere auf dem Gebiet der urologischen offenen und laparoskopischen Operationen besteht fundierte Erfahrung. Ein moderner 3D-Laparoskopieturm steht zur Verfügung. Die Zertifizierung zum Kontinenzzentrum ist vor kurzem erfolgt. Zudem ist unsere Klinik für Urologie mit dem Transit-Prostatakarzinomzentrum Teil des Onkologischen Zentrums am Klinikum Winnenden. Die Betreuung von Patienten mit Prostatakrebserkrankungen erfolgt interprofessionell und interdisziplinär. In der wöchentlichen Tumorkonferenz erarbeiten alle an der Versorgung beteiligten Fachdisziplinen gemeinsam ein individuell auf den Patienten zugeschnittenes Therapieschema. Ein Laservaporisationssystem für die Prostata steht ebenfalls zur Verfügung. Insgesamt finden Sie bei uns ein breites Angebot zur Einbringung und Verbesserung der eigenen Kenntnisse auf dem urologischen Fachgebiet vor.

Ihr Profil

  • Ausgeprägtes Interesse an einer fundierten Ausbildung zum Facharzt (m/w) für Urologie
  • Erste operative Erfahrung im Fachgebiet wünschenswert, aber nicht Bedingung
  • Kollegiale und aufgeschlossene Persönlichkeit mit ausgeprägter Patientenorientierung
  • Freude an einer vertrauensvollen, interdisziplinären Zusammenarbeit mit allen Klinikbereichen und externen Kooperationspartnern  
  • Bereitschaft zur Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst

Unser Angebot

  • Ein Arbeitsplatz mit hochmoderner Ausstattung sowie anspruchsvollem Aufgabengebiet
  • Ein strukturiertes Weiterbildungskonzept mit internen und externen Fortbildungen sowie Kooperationen mit Partnern in der Klinik 
  • Nebeneinnahmen aus dem Mitarbeiterpool und Beteiligung an den Umzugskosten
  • Die Mitarbeit in einem hochqualifizierten und motivierten Team
  • Familienfreundliche Arbeitsbedingungen mit Kindertagesstätte am Klinikum Winnenden
  • Eine Vergütung nach TV-Ärzte/VKA mit zusätzlicher betrieblicher Altersversorgung

Zahlen, Daten Fakten:

  • Wir sind medizinischer Spitzenversorger für die Region
  • 19 Fachkliniken 
  • Über 45.000 Patienten/Jahr
  • Standorte in Winnenden und Schorndorf
  • Landkreis in reizvoller Lage mit hoher Lebensqualität
  • In öffentlicher Trägerschaft des Rems-Murr-Kreises
  • Volle Unterstützung durch den Landkreis
  • Moderne, familienfreundliche Arbeitsplätze
  • Rems-Murr-Klinikum Winnenden ist akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Tübingen