Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit für unser Klinikum Winnenden (in der Nähe von Stuttgart) einen

Assistenzarzt (m/w) zur Weiterbildung

für unsere Klinik für Gastroenterologie, Allgemeine Innere Medizin und Geriatrie
Referenznummer: W-0-142-17-1

Der Schwerpunkt unserer Klinik für Gastroenterologie, Allgemeine Innere Medizin und Geriatrie unter Leitung von Chefarzt Dr. med. Hans Leistert liegt in der Betreuung gastroenterologischer Patienten mit Krankheiten des Magen-Darm-Traktes, der Leber, der Bauchspeicheldrüse, der Gallenblase und der Gallenwege. In enger Kooperation mit der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie wird eine interdisziplinäre Behandlung unserer Patienten gewährleistet. In einer modern ausgestatteten Endoskopie-Abteilung werden alle diagnostischen und therapeutischen endoskopischen Untersuchungstechniken angewandt. In der Zentralen Sonografie-Abteilung werden interdisziplinär Ultraschalluntersuchungen, insbesondere des Bauchraumes und der Blutgefäße, mit Geräten auf neuestem technischen Niveau durchgeführt. Ein weiterer Schwerpunkt liegt in der Versorgung geriatrischer Patienten durch ein multiprofessionelles Team.  Das Ziel unserer Behandlungen hier liegt im Erhalt der Selbständigkeit des Patienten auch nach Entlassung aus dem Krankenhaus und Vermeidung von Pflegebedürftigkeit.

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Humanmedizin und Interesse an der Weiterbildung auf dem Gebiet der Inneren Medizin mit Schwerpunkt Gastroenterologie, Geriatrie oder Allgemeinmedizin 
  • Berufserfahrung im Fachgebiet ist wünschenswert
  • Teamfähigkeit, Engagement und Freude am Beruf
  • Kollegiale und aufgeschlossene Persönlichkeit mit Patientenorientierung und Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit

Unser Angebot 

  • Die volle Weiterbildungsbefugnis zum Facharzt (m/w) für Innere Medizin, zum Facharzt(m/w) für Gastroenterologie sowie für die Zusatzbezeichnung Geriatrie
  • Ein strukturiertes Weiterbildungscurriculum für Innere Medizin aufbauend auf einer mentorbegleiteten Einarbeitungsphase mit nachfolgender Rotationsmöglichkeit in die Kliniken für Kardiologie und Onkologie
  • Ein Arbeitsplatz mit hochmoderner Ausstattung und angegliedertem, interdisziplinärem Ultraschallzentrum sowie einer interdisziplinären Bauchstation
  • Die Mitarbeit in einem hochqualifizierten und motivierten Team
  • Ein umfangreiches Weiterbildungskonzept mit internen und externen Fortbildungen sowie abteilungsinternen Sonografie-Kursen (DEGUM Stufe III)
  • Ein familienfreundliches Arbeitsumfeld mit Kindertagesstätte am Klinikum in Winnenden
  • Eine Vergütung nach TV-Ärzte/VKA mit zusätzlicher betrieblicher Altersvorsorge

Zahlen, Daten, Fakten:

  • Wir sind medizinischer Spitzenversorger für die Region
  • 19 Fachkliniken 
  • Über 45.000 Patienten/Jahr
  • Standorte in Winnenden und Schorndorf
  • Landkreis in reizvoller Lage mit hoher Lebensqualität
  • In öffentlicher Trägerschaft des Rems-Murr-Kreises
  • Volle Unterstützung durch den Landkreis
  • Moderne, familienfreundliche Arbeitsplätze
  • Rems-Murr-Klinikum Winnenden ist akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Tübingen