Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit für unsere Klinik Schorndorf einen

Assistenzarzt zur Weiterbildung (m/w)

für unsere Unfallchirurgie und Orthopädie
Referenznummer: S-0-171-17

Unsere Unfallchirurgie und Orthopädie steht für eine besondere Expertise auf dem Gebiet der speziellen Wirbelsäulen- und Beckenchirurgie sowie der Endoprothetik. Zum Behandlungsspektrum zählen darüber hinaus auch die Arthroskopie der großen Gelenke, die Kiefer-, Hand- und Fußchirurgie sowie die Schmerztherapie. Die Zertifizierung als regionales Traumazentrum steht für ein hohes Qualitätsniveau und eine zeitnahe Patientenbehandlung.

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Humanmedizin sowie klinische Erfahrung im Rahmen der fachärztlichen Weiterbildung auf dem Gebiet der Unfallchirurgie und Orthopädie
  • Teamfähigkeit, Engagement und Freude am Beruf
  • Kollegiale und aufgeschlossene Persönlichkeit mit Patientenorientierung und Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit

Unser Angebot 

  • Der Chefarzt Dr. Jürgen Nothwang besitzt die volle Weiterbildungsermächtigung zum Facharzt (m/w) für Unfallchirurgie und Orthopädie sowie spezielle Unfallchirugie
  • Eine umfassende Facharztausbildung mit Tätigkeiten im OP, auf Station und in der interdisziplinären Ambulanz
  • Kodierfachkräfte (m/w) und Blutabnahmeassistenten (m/w) unterstützen Sie bei Ihrer Arbeit 
  • Ein Arbeitsplatz mit hochmoderner Ausstattung sowie anspruchsvollem Aufgabengebiet als Mitglied eines hochqualifizierten und motivierten Team 
  • Ein familienfreundlichen Arbeitsumfeld
  • Ein strukturiertes Weiterbildungskonzept mit internen und externen Fortbildungen, Kooperationen mit Partnern der Klinik sowie betrieblicher Gesundheitsförderung
  • Eine Vergütung nach TV-Ärzte/VKA mit zusätzlicher betrieblicher Altersversorgung sowie Nebeneinnahmen aus dem Mitarbeiterpool

Zahlen, Daten Fakten:

  • Wir sind medizinischer Spitzenversorger für die Region
  • 19 Fachkliniken 
  • Über 45.000 Patienten/Jahr
  • Standorte in Winnenden und Schorndorf
  • Landkreis in reizvoller Lage mit hoher Lebensqualität
  • In öffentlicher Trägerschaft des Rems-Murr-Kreises
  • Volle Unterstützung durch den Landkreis
  • Moderne, familienfreundliche Arbeitsplätze
  • Rems-Murr-Klinikum Winnenden ist akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Tübingen