Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit für unser Klinikum Winnenden einen

Fach- / Assistenzarzt (m/w) zur Weiterbildung

für unsere Anästhesie, Intensiv- und Notfallmedizin 
Referenznummer: W-0-244-16

Unsere Klinik für Anästhesie, Intensiv- und Notfallmedizin mit einer aus 42 Betten bestehenden Intensiv-/ IMC-Station bietet ausgestattet mit einem hochmodernen Operationsbereich mit insgesamt 14 OP-Sälen und mehreren Eingriffsräumen ein breites Eingriffsspektrum an. Es werden ca. 13.000 Anästhesieleistungen im Jahr, darunter neben allen modernen Narkoseverfahren auch ein hoher Anteil an ultraschallgesteuerten Regionalanästhesieverfahren sowie innovative Schmerztherapien durchgeführt. Für jeden Patienten wird ein individuelles Anästhesieverfahren erarbeitet, das alle persönlichen Parameter berücksichtigt. Alle Operationen werden so durchgeführt, dass sie besonders blutsparend sind. Durch den Einsatz moderner Methoden und Techniken kann heute weitgehend auf zusätzliche Blutgaben verzichtet werden.

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Humanmedizin 
  • Abgeschlossene Weiterbildung oder Interesse an der Weiterbildung zum Facharzt (m/w) für Anästhesie, Intensiv- und Notfallmedizin
  • Teamfähigkeit, Engagement und Freude am Beruf
  • Kollegiale und aufgeschlossene Persönlichkeit mit Patientenorientierung und Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit

Unser Angebot

  • Die vollen Weiterbildungsbefugnisse zum Facharzt (m/w) für Anästhesie sowie für die Zusatzweiterbildung Intensivmedizin
  • Ein Arbeitsplatz mit hochmoderner Ausstattung sowie anspruchsvollem Aufgabengebiet
  • Die Mitarbeit in einem hochqualifizierten und motivierten Team
  • Ein strukturiertes Weiterbildungskonzept mit internen und externen Fortbildungen, Kooperationen mit Partnern der Klinik und betrieblicher Gesundheitsförderung
  • Entlastung bei Dokumentationsaufgaben durch Kodierfachkräfte (m/w) sowie papierlose Dokumentation durch PDMS 
  • Die Möglichkeit zur Teilnahme am Notarztdienst
  • Ein familienfreundliches Arbeitsumfeld mit Kindertagesstätte am Klinikum in Winnenden
  • Eine Vergütung nach TV-Ärzte/VKA mit zusätzlicher betrieblicher Altersvorsorge
  • Nebeneinnahmen aus dem Mitarbeiterpool und Beteiligung an den Umzugskosten

Zahlen, Daten Fakten:

  • Wir sind medizinischer Spitzenversorger für die Region
  • 19 Fachkliniken 
  • Über 45.000 Patienten/Jahr
  • Standorte in Winnenden und Schorndorf
  • Landkreis in reizvoller Lage mit hoher Lebensqualität
  • In öffentlicher Trägerschaft des Rems-Murr-Kreises
  • Volle Unterstützung durch den Landkreis
  • Moderne, familienfreundliche Arbeitsplätze
  • Rems-Murr-Klinikum Winnenden ist akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Tübingen