"Medizin am Mittwoch" - Koronare Herzerkrankung

Die koronare Herzkrankheit ist eine Erkrankung des Herzens, die durch Engstellen oder Verschlüsse in den Herzkranzgefäßen verursacht wird. Die Symptome reichen dabei von Kurzatmigkeit bis Herzinfarkt. Risikofaktoren sind vor allem Konsum von Nikotin, Übergewicht aber auch erbliche Faktoren. Im Rahmen der Behandlung müssen Patienten vor allem ihren Lebensstil zugunsten ihres Herzes ändern, aber auch Medikamente und neue interventionelle Therapiemaßnahmen können zum Einsatz kommen.

Referent: Prof. Dr. med. Andreas Jeron, Chefarzt der Kardiologie, RMK Winnenden
Ort und Zeit: Mittwoch, 07. Oktober, um 19 Uhr im Rems-Murr-Klinikum Winnenden (Festsaal, Haus 3)

Die Rems-Murr-Kliniken bieten unter dem Titel „Medizin am Mittwoch“ regelmäßig Informationsveranstaltungen zu medizinischen Themen an. Im Anschluss an die Expertenvorträge gibt es die Möglichkeit in offener Runde Fragen zu stellen. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.