Tag der offenen Tür Rems-Murr-Klinikum Winnenden am Sonntag, 19. Oktober 2014

Die Rems-Murr-Kliniken laden beim Tag der offenen Tür am Sonntag, 19. Oktober von 11:30 Uhr bis 17:00 Uhr dazu ein, das neue Klinikum kennen zu lernen und viel Interessantes über die Arbeit von Ärzten, Pflegekräften und allen anderen Berufsgruppen im Krankenhaus zu entdecken.

Wie sehen die neuen Patientenzimmer aus? Was passiert im OP? Was machen Ärzte und Pflegende in der Intensivstation? Wie arbeitet die Apotheke? Über diese spannenden Fragen und vieles mehr können sich die Gäste bei einem Rundgang durch das Rems-Murr-Klinikum Winnenden am Tag der offenen Tür  informieren.

Ärzte und Mitarbeiter der Pflege beantworten den interessierten Besuchern an Aktions- und Informationsständen alle Fragen rund ums Krankenhaus. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit sich an Workshops zu beteiligen, Gerätedemonstrationen zu verfolgen oder Blutdruck- und Zuckerwerte überprüfen zu lassen. Keinesfalls langweilig wird es den kleinen Besuchern: Bunte Verbände, Schminken und Basteln sind nur ein Auszug aus dem umfassenden Kinderprogramm.

Auch die Dienstleister des Gesundheitszentrums, das Kinderhaus Zipfelbach und unsere Partner der Krankenkassen stellen sich zum Tag der offenen Tür der Öffentlichkeit vor.

Zum vertiefen einzelner Themen laden Vorträge der Chefärzte und Oberärzte des Hauses ein, die ihr Behandlungsangebot vorstellen.

Vortragsprogramm

• 11:45 Uhr: Schlaganfall - ein Notfall. Risikofaktoren für einen Schlaganfall
Chefarzt Prof. Dr. med. Ludwig Niehaus, Neurologie
Oberarzt Dr. med. Fabian Hillenbrand, Neurologie


• 12:30 Uhr: Die Abteilung Unfallchirurgie und Orthopädie stellt ihre Behandlungsschwerpunkte vor
Chefarzt Dr. med Ingolf Hoellen, Unfallchirurgie und Orthopädie


• 13:15 Uhr: Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse
Chefarzt PD Dr. med. Christophe André Müller, Allgemein- und Viszeralchirurgie


• 14:00 Uhr: Moderne Hämatologie und Onkologie im Rems-Murr-Kreis
Chefarzt Prof. Dr. med. Markus Schaich, Hämatologie, Onkologie und Palliativmedizin


• 14:45 Uhr: Moderne Therapie bei Brustkrebs
Chefarzt Prof. Dr. med. Hans-Joachim Strittmatter, Gynäkologie und Geburtshilfe


• 15:30 Uhr: Die freundliche Hochleistungsmedizin von nebenan: Vom Extrem-Frühchen zum jugendlichen Erwachsenen – Was leistet Ihre Kinderklinik?
Chefarzt Prof. Dr. med. Ralf Rauch, Kinder- und Jugendmedizin


• 16:15 Uhr: Sodbrennen - was steckt dahinter?
Ltd. Oberarzt Dr. med. Hans Rebhorn, Gastroenterologie, Allgemeine Innere Medizin und Geriatrie

Bewirtung

Für das leibliche Wohl ist an diesem Tag ebenfalls gesorgt. In der Cafeteria Auszeit können Besucher Kaffee und Kuchen sowie zwischen 11:30 und 14:30 Uhr ein warmes Mittagessen genießen.

Anfahrt und Parken

Kostenlose Parkmöglichkeiten sind vorhanden. Besucher werden gebeten auch die umliegenden Parkflächen am REWE-Supermarkt, OBI-Baumarkt, Wunnebad, der Paulinenpflege, Alfred-Kärcher-Sporthalle, und den Wanderparkplatz am Zipfelbach zu nutzen. Zwischen dem Bahnhof, REWE bzw. OBI und dem Klinikum verkehrt ein Shuttlebus.